Berufsunfähigkeitsversicherung Selbstständige Kosten Vergleich

Vor allem Selbstständige haben ein unzureichende gesetzliche Absicherung und Vorsorgemöglichkeiten. Das gilt vor allem für das Risiko der Berufsunfähigkeit. Um zu wissen wie hoch die Tarifkosten letztendlich ausfallen, müssen die Risiken berechnet werden. Akademisch selbstständig Tätige erhalten eine günstigere Berufsunfähigkeitsversicherung als körperlich tätige Selbständige. Mit unserem Kostenvergleich können Sie die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen erhalten.

Für Freiberufler und Selbstständige bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine Existenzsicherung. Dabei sind unsere Selbstständigentarife nicht nur kostengünstig, die Versicherungen bieten auch einen hohen Leistungsstandard.

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN FÜR SELBSTÄNDIGE IM KOSTENVERGLEICH

Selbständige, die keine körperliche Tätigkeit ausüben, erhalten bei folgenden Berufsunfähigkeitsversicherungen einen kostengünstigen Versicherungsschutz:

  1. Kostenrang 01: Nürnberger 15,48 Euro
  2. Kostenrang 02: HanseMerkur 16,62 Euro
  3. Kostenrang 03: Continentale 17,59 Euro
  4. Kostenrang 04: myLife 18,09 Euro
  5. Kostenrang 05: HDI Versicherungen 18,58 Euro
  6. Kostenrang 06: Württembergische 18,66 Euro

Im Kostenvergleich stehen die Tarife renommierter Versicherungen, die den Selbstständigen ein individuelle Rente im Falle einer Berufsunfähigkeit zur Verfügung stellen. Dabei sollte Die Berufunfähigeitversicherung nicht nur kostengünstig sein, vielmehr sollten die Leistungen sehr hoch ausfallen. Vergleichen Sie auch hier günstigsten und besten Berufsunfähigkeitsversicherungen und finden einen passenden Versicherungsschutz.

KOSTENTEST – WAS KOSTET DIE SBU FÜR FREIBERUFLER / SELBSTSTÄNDIGE

Im aktuellen Tariftest der Stiftung Warentest kann die Provinzial Versicherung nicht nur im Kostenranking gut abschneiden, auch die Anträge und Bedingungen werden im Vergleich mit sehr guten Testnoten ausgezeichnet. Im Angebot steht die Variante selbständige SBU Top-SBV mit einer individuellen Berufsunfähigkeitsrente. Im Kostenbeispiel kostet der BU Schutz für eine Arzthelferin nicht mehr als 701 Euro im Jahr. Dabei hat der Modellkunde eine Rente in Höhe von 1000 Euro mit dem Berufsunfähigkeitsversicherer vereinbart. Die Tarife stehen Freiberuflern und Selbständigen offen.

WIE SINNVOLL IST DIE BERUFSUNFÄHIGKEITVERSICHERUNG WIRKLICH

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht nur sinnvoll, sie bietet eine wirtschaftliche Absicherung, um die Existenz zu sichern. Im Vergleich zur privaten Unfallversicherung kostet der Schutz zwar etwas mehr, es stehen die Versicherten jedoch auch sehr viel mehr Leistungen zur Verfügung. So kann mit dem Versicherungsbeitrag auch gleichzeitig eine Lebensversicherung abgeschlossen werden, die BU Anbieter zahlen auch bei psychischen Krankheiten. Eine Unfallversicherung übernimmt hingegen keinen Kostenschutz für die Verbraucher.

RECHNER UND UMORGANISATION DER BERUFSVERSICHERUNGEN

Mit einem Berufsunfähigkeitsversicherungs Rechner können selbstständig versicherte Kunden im Vorfeld die Beiträge berechnen. Dabei haben die Tarifrechner die Möglichkeiten die Versicherungskosten und die Leistungen der Anbieter zu vergleichen und den kostengünstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungsschutz zu ermitteln. Zusätzlich sollten die Versicherungskunden auf eine Umorganisation verzichten. Alles Weitere zu den Berufsunfähigkeitsversicherungskosten und den Leistungen wie der Umorganisation immer auch auf unserer Kostenseite in Erfahrung zu bringen.

VERSICHERUNGSKOSTEN VON DER STEUER ABSETZEN

Selbstständige können eine Berufsversicherung auch von der Steuer absetzen. Eine begünstigende Kostenmöglichkeit der Selbstständigenversicherung ist zudem die Kombination mit einer staatlich geförderten Altersvorsorge wie der Rürup-Rente. Entfallen mehr als 50 Prozent der Gesamtkosten auf die Basisrente, dann können Selbständige mehr als 40.000 Euro im Rahmen der Steuererklärung absetzen. Die abgesetzten Beiträge sind zudem sicher vor dem Zugriff von Hartz IV oder anderen Behörden.

BESTE LEISTUNGEN PLUS GERINGE BERUFSUNFÄHIGKEITSKOSTEN ALS SELBSTÄNDIGER

Es zählt inmitten einer Berufunfähigkeitsversicherung vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. So sollten Versicherungsnehmer in erster Linie auf hohe Leistungen setzen, die kostengünstigsten Tarifkosten müssen nicht auch die besten Leistungen im Falle einer Berufsunfähigkeit mit sich bringen wie der Kostenvergleich gezeigt hat. Auch unter Berufsunfähigkeitsversicherungen Kostenrechner können die BU-Kosten berechnen.

VERBAND DER SELBSTSTÄNDIGEN VGSD

Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V.
Altheimer Eck 13
80331 München
E-Mail info@vgsd.de
Telefon 089 / 5990 8182
Telefax 089 / 4421 8802